Die Frage, ob es hinreichende Gründe für ein sozialmoralisches oder rechtliches Verbot einer bestimmten Handlung (wie der Abtreibung) gibt, bezeichne ich im folgenden als die Frage derVerbotswürdigkeitdieser Handlung. Konfliktlage der Schwangeren 4. Hey! „Schließlich kann man dieses ungeborene Kind in sich spüren“ – die Schwangere kann frühestens Ende des 3. Danach wird eine künstliche Fehlgeburt eingeleitet. Insbesondere die SPD in ihrer Gesamtheit befürchtete aufgrund der konservativen öffentlichen Meinung zur Abtreibung einen Stimmenverlust zugunsten der CDU.[16]. Diese Symptome können akut aber auch erst nach Jahren eintreten, Frauen, welche abgetrieben haben, verwenden verschiedene Methoden dies zu verarbeiten. Aber als es dann soweit war, wollte sie dieses Kind nicht mehr, da sie Angst hatte, ihre Freiheit zu verlieren. Eine solche Regelung sei mit dem Konzept eines jeden Embryo zustehenden Lebensrechtes eindeutig unvereinbar. Häufig ist zu beobachten, wie Interessen moralische Urteile beeinflussen. (Eileiterkrampf, negative Hormonwirkungen, unfruchtbare Tage). Über Edgar Degas. Jahrhundert vor Christus lebte. "Abtreibung tötet zwei: das Kind und das Gewissen der Mutter." So vielen Ehepaaren ist das Glück nicht gegeben, ein. Was sich jedoch verändert, ist das Erscheinungsbild: Ein Greis sieht anders aus als ein Säugling. Aufgrund einer persönlichen Erfahrung durch eine Freundin, die ihr Kind abgetrieben hat, ist mir wieder bewusst geworden, wie egoistisch einige Menschen denken. Seiner Meinung nach wird die Notlageindikation in der Praxis sehr freizügig ausgelegt, so dass unsere derzeit geltenden Abtreibungsregelungen von Kritikern mit gutem Grund als „verkappte Fristenlösung“ bezeichnet werden. du drängst dich mit deiner meinung auf. Geschichte der Abtreibung: Bei der Abtreibung handelt es sich um ein Menschheitsproblem, d.h. um ein in allen Gesellschaften, Kulturen und Epochen nachweisbares Phänomen. Nachdem Gesetz ist es also nur wichtig, wo sich das Kind befindet, nicht in welchem Entwicklungsstadium es sich befindet. Um ihrer Überzeugung noch stärkeren Ausdruck zu verleihen, bedienen sich manche Abtreibungsgegner nicht nur argumentativen Methoden, sondern greifen auch immer wieder auf Bilder oder Videoaufnahmen zurück, welche die Prozedur und das Resultat einer Abtreibung auf das genauste dokumentieren. [25] Weitere Einzelheiten zur Abtreibung regelt der §219 StGB, Im Quellenverzeichnis befindet sich ebenfalls die Adresse zum Originaltext. Ab dann nämlich ist eine Abtreibung moralisch nicht vertretbar. ein embryo ist kein baby und auch nicht mit einem bereits geborenen menschen zu vergleichen. Fabeln der Aufklärung. Open menu. Ebenso können tiefgehende seelische Probleme auftreten. Es handelt sich hier um ein menschliches Wesen und nicht um einen Gegenstand, welchen man so mir nichts dir nichts wegschmeißen kann. Wenn man die Abtreibung betrachtet ist es wichtig, welchen Stellenwert der Embryo erhält. Er kann sich nur im und durch den Körper der Frau entwickeln, in vollständiger Abhängigkeit. Nachdem er alle Einzelteile entfernt hat, kratzt er die Gebärmutter mit einem stumpfen Schabeisen aus. Abtreibung / Schwangerschaftsabbruch. Hallo, ich schreibe meine Facharbeit über das Thema Schwangerschaftsabbruch und bräuchte dringend eine Art kleine Berichte von Frauen mit Erfahrungen! zum glück sieht das das gesetz genauso.hier noch eine kleine empfehlung am rande www.abtreibungsseite.de.vu -diese seite ist nicht von mir !ich hoffe jedoch dass du eines tages dieses thema verstehen wirst und deinen horizont im laufe deines lebens erweitern kannstgruß, marianne, weitgehend falsch.Diese Arbeit hat höchstens eine 3 verdient. Der Mensch hat in seiner frühen Entwicklung keine Kiemen und keinen Schwanz. Die zwei Nutzerinnen über 21 sind nicht so zufrieden mit ihrem Verhütungsmittel, wie die Nutzerinnen unter 21. Ein Kind darf nach dem Gesetz noch abgetrieben werden, aber sollte es diesen überleben, muss man alles daran setzen ihn am Leben zu erhalten. Dies ist eigentlich ein widersprüchliches Verhalten, denn kurz vorher hat man versucht dieses ungeborene Kind zu töten. Über die nächsten Tage wird das Trinken an der Brust durch die Produktion von Oxytocin immer wieder sogenannte Nachwehen auslösen, die die Rückbildung der Gebärmutter auf ihre Ursprungsgröße bewirken. ihnen benötigen eine dauerhafte Hilfe. Bei den meisten Fällen, ist das Baby bereits vier oder gar sechs Monate alt. Für einige Theologen ist das Abtreibungsverbot ein Gebärzwang. 5. Die durch Vergewaltigungen verursachten Schwangerschaften sind aber jedoch auch sehr selten, weil sich die Frauen gegen eine Empfängnis sperren. Schwangerschaftsabbrüche werden auch in Deutschland noch immer tabuisiert. 4.2. Väter und deren Beziehung zum ungeborenen Ki… Gibt man also den Wünschen einen Wert, der für das Lebensrecht eines Individuums entscheidend sein soll, muss man diese Wünsche allerdings auch unter dem gesellschaftlichen Gesichtspunkt betrachten und dies würde zu einem Widerspruch führen. Einleitung 2. Wenn eine Frau jedoch ungewollt schwanger wird, hat sie rational gesehen verantwortungslos gehandelt, auch wenn sie Verhütungsmittel genommen hat, denn keine Verhütung ist hundertprozentig, und das ist jedem bekannt. Ich verschaffte mir Drogen, um mich von meinen Gefühlen zu befreien und wurde drogenabhängig.“ Die Folge von Abtreibungen bei Frauen können Angstgefühle, Albträume, Schlaflosigkeit, Depressionen, häufiges Weinen und Psychosen sein. 47 Seiten, Didaktik - Deutsch - Pädagogik, Sprachwissenschaft, Unterrichtsentwurf,  Der Embryo, dem man auch im zweiten und dritten Schwangerschaftsmonat schon deutlich sieht, dass es ein Menschlein ist, schlägt für einige Sekunden voller Verzweiflung über das ihm wiederfahrende Schicksal mit seinen Gliedern um sich, macht mit dem Mund vergebliche Atmungsversuche, ehe sein eben noch rosiger Körper leichenblass wird, ein Zittern über ihn geht, sein Herz aufhört zu schlagen und er seine Ärmchen und Beinchen zum letzten Mal ausstreckt.“ (Dr. Pessel, Iserlohn) Wenn die kleinen Babys nicht durch Atemlähmungsspritzen oder Ersticken getötet werden, kommt es vor, dass sie oft nach Stunden nach dem Eingriff in der Mülltonne wimmern und zucken. 1. Ziel dieser Seminararbeit soll es sein, für die Bildung einer Position zur Abtreibung und zur Frage, inwiefern Abtreibungen verboten oder zugelassen sein sollten, ein stabiles Fundament zu bieten. Weltkrieg war sehr unterschiedlich. etc.Wirr ist auch der Abschnitt „Abtreibung: Wann beginnt das Lebensrecht?“.Wer sachliche Informationen für einen Vortrag sucht, findet sie auf http://www.abtreibung-avortement.info. Definition der Facharbeit Eine Facharbeit wird im Rahmen des Abiturs geschrieben, das heißt, sie geht dem Studium voraus. Jiashi Workers Struggle Anti War Day rally in Nuremberg / Germany protest against the arrests of the workers Mi Jiuping and Liu Penghua and 28 other activists Because the TEI Guidelines must cover such a broad domain and user community, it is essential that they be customizable: both to permit the creation of manageable subsets that serve particular purposes, and also to permit usage in areas that the TEI has not yet envisioned. Dies wäre nach Bondolfi nicht notwendig, doch ein werdender Vater würde sich das wünschen. Durch einen starken Sog, der die zehn- bis dreizigfache Kraft eines Staubsaugers hat, werden der Körper des ungeborenen Kindes und die Plazenta in Stücke gerissen. an seine Handfläche herankommt. Wenn aber eine Frau überhaupt nicht mit der Situation klarkommt ein Kind aufzuziehen, ist die beste Lösung meiner Meinung nach eine Adoption. Die Stoa sieht den Fötus noch nicht einmal als Lebewesen an, der Fötus sei ein Teil des Bauches, der abfiele wie die reife Frucht eines Baumes. Hinzukommen bestimmte Ereignisse wie Jahrestag der Abtreibung, der Jahrestag des errechneten Geburtstermins, sowie die Begegnung mit schwangeren Frauen oder sogar die spätere eigene Schwangerschaft, die die betroffene Frau direkt oder indirekt negativ beeinflussen. abtreibung Plenum SuS sollen anhand des Falls „Tim“ differenziert über die Thematik Spätabtreibung diskutieren kön-nen. -Der Mensch ist mehr als nur ein Chromosomensatz. Mai 1871, im Jahre der Gründung des deutschen Kaiserreiches, wurde ein Strafgesetzbuch verabschiedet, welches wie die meisten anderen Gesetzbücher deutscher Staaten des 19. Über kaum ein Thema wird heute noch so heftig diskutiert wie über eine „Abtreibung“ und den dazugehörigen Strafrechtsparagraphen. Die Rechtsfähigkeit des Menschen beginnt mit seiner Geburt. 2 StGB, Informationen des juristischen Informationsdiensts De Jure. Hierbei wird in der Gebärmutter der Fruchtsack mit einer Curette, einem löffelartigen Instrument, ausgeschabt. 1945 wurde bereits schon die eugenische Indikation als „Nazi- Gesetz“ in der Bundesrepublik abgeschafft. 3.1 Konservative Argumentation Eine kurze Erläuterung zur Entstehung des Kindes: Das Herz des Kindes beginnt mit 22 Tagen an zu schlagen. Rocco Buttiglione (1948- ), italienischer Politiker . Was geschieht bei einer Abtreibung? Diese Aussage von ihm bedeutet auch, dass diejenigen Geschlechtsverkehr haben dürfen, welche zu ihrem Kind die Verantwortung übernehmen. Ebenso besitzt dieses kleine Wesen seit seiner Entstehung schon physischen und psychischen Eigenschaften, die schon in der befruchteten Eizelle anlagemäßig enthalten sind. Es werden auch Abtreibungen durch Medikamente durchgeführt. Ab dem 28 Tag ist das ungeborene Kind ca. 1 Bewertungen. Konfliktlage der Schwangeren 4. Er beobachtete in den letzten Jahrzehnten vor dem ersten Weltkrieg die verhängnisvolle Entwicklung, dass sich viele Frauen durch das Abtreibungsverbot nicht von derselben abbringen ließen und insbesondere Frauen der sozial niederen Schicht den Folgen des Eingriffs erlagen, da diese in aller Regel nur mit der Hilfe von Hebammen oder erfahrenen Frauen aus der Nachbarschaft und unter katastrophalen hygienischen Bedingungen erfolgten.[11]. Schillers Maria Stuart: ein erhabener Charakter? Alice Schwarzer: Mein Bauch gehört mir! Der GRIN Verlag steht damit als erstes Unternehmen für User Generated Quality Content. Da letztendlich einzig und allein die Entscheidung bei der Schwangeren liegt, fällt diese oft in ein seelisches Loch und wird mit ihrem Problem allein gelassen. Es kann jeden von uns treffen durch einen Verkehrsunfall an den Rollstuhl gefesselt zu werden und somit zu einem hilfsbedürftigen Menschen überzugehen. Harris, J. : Der Wert des Lebens: eine Einführung in die medizinische Ethik, Akademie Verlag GmbH, Berlin, 1995 Hoerster, N.: Abtreibung im säkularen Staat, Argumente gegen den §218, Suhrkamp Taschenbuch, Wissenschaft 929, 1. Wie oft können sich Psychiater solche Sätze anhören wie: „Als ich mein Kind abtrieb bin ich zerbrochen.“ oder „Ich wollte mein Leben leben. „Deshalb erscheint es aber nur fair, der Schwangeren prinzipiell auch dann ein Abwehrrecht zuzugestehen, wenn das auf ihrer Seite bedrohteGut nicht dasgleicheGewicht besitzt wie das durch ihre (zur Abwehr erforderliche) Maßnahme vernichtete Gut. Geschichte der Abtreibung: Von der Kindstötung und -aussetzung zur illegalen Abtreibung, zur Legalisierung der Abtreibung und deren allmählichen Ersetzung durch Prävention (immer wirksamere Verhütung). der Schwiegermutter des Petrus berichtet. [6], Im alten Rom war die Abtreibung erstmals in größerem Ausmaß an eine soziale Problematik geknüpft. 4,2mm groß: Alle Organsysteme sind angelegt. Zwar sollte man auch diese normalen Beeinträchtigungen nicht bagatellisieren und bedenken, dass sie immerhin Monate andauern. Es braucht nur noch Nahrung und Zeit, um zu wachsen und zu reifen. Die Lebensgeschichte eines Menschen beginnt mit der Verschmelzung von menschlicher Ei- und Samenzelle. rung über eine Sonde, der Einsatz von Respiratoren, die Gabe Herz und Kreislauf aktivierender Medikamente sowie die Be-handlung hinzutretender Erkrankungen (z.B. Ein Kind zu bekommen hat nichts mit Gebärzwang zu tun. Die Sanktionen für die Durchführung einer Abtreibung – zumindest bei deutschen Frauen – wurden drastisch verschärft, doch anders als in den Jahren seit dem deutschen Kaiserreich und sogar noch früher, war kein moralischer Hintergrund hinter dem Paragraphen 218 mehr zu finden. Herausgeber: Bundesärztekammer. Beck, Seite 2. Oliver Wilson. - Norbert Hoersters Position in Bezug auf die... "Recht auf Leben - Pflicht zum Leben" - Schwangerschaftsa... Der Eingriff des Rechts in das Leben des einzelnen Individuums anha... Das Recht über Leben und Tod. Es gibt auch andere Theologen, welche die gleiche Meinung wie Norbert Hoerster vertreten. Warum also töten wir all diese kleinen Lebewesen, wenn sie ein schönes und wahrscheinlich glückliches Leben vor sich haben könnten? Die Facharbeit ist … Die individuellen Interessen beziehungsweise deren Schutz werden oft auch als Begründung für Abtreibung verwendet. Psychische Folgen einer Abtreibung 4.4. Die meisten der Frauen sind nach der Abtreibung oft sehr erleichtert. - Hohes Honorar auf die Verkäufe Nach Norbert Hoerster ist eine ethische Theorie notwendig, um festzulegen, welchem menschlichen Individuum genau das Recht auf Leben zustehe. Insbesondere Frauen der römischen Oberschicht wollten eine sichtbare Schwangerschaft vermeiden, einerseits aufgrund der Sorge um ihre Schönheit, andererseits um außereheliche Beziehungen zu vertuschen. Hey Leute, ich muss eine Facharbeit zum Thema Ethik schreiben und suche noch ein Thema. Grundsätzlich ist die Geburt aber erst nach Ende der Wochenbettphase, nachdem der Wochenfluss (Ausscheiden von restlichen Eihäuten, Blut und Wundsekret) aufgehört hat, beendet. Jeder Mensch hat das Recht auf ein Leben und wir sollten nicht die ungeborenen Kinder für etwas bestrafen, wofür sie keine Schuld haben. Das Abtreibungsrecht in den beiden Teilen Deutschlands nach dem 2. Wird sich dieses Euthanasie- Programm wiederholen? Depressionen, Schuldgefühle oder seelisch bedingte sexuelle Störungen) es gibt 2 Abtreibungsverfahren die am häufigsten angewendet werden: Operativer Abbruch bei Schwangerschaften bis zur 12. Für mich ist es unvorstellbar, dass ich eine solche Entscheidung ohne meinen Partner mit einzubeziehen treffen würde. Norbert Hoerster sagt über die Indikationsregelung: „ Die Indikationsregelung unseres in Westdeutschland derzeit geltenden Abtreibungsrechts geht in ihrer Liberalität nicht nur über die Indikation einer Lebensgefahr, sondern auch über die Indikation einer gravierenden Gesundheitsgefahr weit hinaus: “ (Hoerster, 1991, S. 39). Da lässt sich alles vereinbaren, über alles verhandeln: auch über das erste Grundrecht, das Recht auf Leben. Für Menschen die gegen die Abtreibung sind, wird in ihrem Fall ausgesagt, dass alle Erbanlagen bereits im Embryo vorliegen. :-) Jetzt ist eure Meinung gefragt! This website uses cookies to deliver its services, to personalize ads and to analyze traffic. Um Störungen zu vermeiden. durch die Abtreibung habe ich es verloren. Einleitung 2. Man beschwört das Lebensrecht des „ungeborenen Kindes“ und setzt sich gleichzeitig für eine Fristen bzw. In den wesentlichen Zügen ist das Gesetz bis heute gültig, lediglich Details änderten sich bei der Einführung des Schwangeren- und Familienhilfeänderungsgesetzes im Jahre 1995. Textauswertung Einzelarbeit Arbeitsblatt, Karteikar-ten Station 4: Schwangerenkon-fliktberatung in der Praxis SuS lernen Beratungsstellen ver-schiedener Träger kennen, die junge Familien bei einem Schwan- ELTERN online beantwortet Ihnen alle wichtigen Fragen zum Thema Abtreibung. Dadurch birgt das Denkmodell von Hörsters schon Gefahren in sich, denn hier könnte man zu dem Schluss kommen, dass das Töten eines Säuglings moralisch nicht verwerflich wäre. Rechtfertigung einer Abtreibung? [20] § 218 Abs. „Es wäre ganz ungerecht, den Fötus für ein Verbrechen zahlen zu lassen, das zum Abschluss kam, bevor er auch nur existierte!“ (Hoerster, 1991, S. 37), Es kann jedoch auch zur Folge haben, das diese Vergewaltigung bei der schwangeren Frau auf psychischem Wege eine gravierende Gesundheits- oder Lebensgefahr darstellt. Wie kam es (in Deutschland) zur Legalisierung, zur Fristenregelung, wie sieht es in andern Ländern aus (liberale vs. restriktive Regelungen). Peter Singer über Abtreibung. Es gibt viele verschiedene Arten von Abtreibungen, wobei die häufigste all dieser die Absaug- Methode ist. Es ist zwar richtig, dass jeder Mensch alleine entscheiden kann, was mit seinem Körper geschieht, doch leider vergessen Frauen, die so argumentieren, dass noch jemand anderes in ihrem Körper wohnt- das ungeborene Kind. Dabei bitte ich euch zu erläutern welche Erfahrungen ihr allgemein gemacht habt, Gründe warum ihr die Abtreibung oder auch nicht gewählt habt, wie ihr allgemein zu diesem Thema steht und ob euch Religion bzw. Es kann theoretisch alles ein. Das ungeborene Kind selbst ist in einer ungeschickten Situation: es kann sich uns nicht mitteilen und seine Wünsche äußern. Pages: 32 (7557 words) Published: May 11, 2010. Kommt es dann dazu, dass die Schwer- und chronisch Kranken, die sozial Unproduktiven, die ideologisch Unerwünschten und die rassisch Unerwünschten getötet werden? Look up words and phrases in comprehensive, reliable bilingual dictionaries and search through billions of online translations. -Das weltweit anerkannte grundlegende Menschenrecht auf selbstbestimmte Mutterschaft. Der einzige Punkt, wo ich einer Abtreibung zustimmen würde, ist die Selbstgefährdung der Mutter durch die Schwangerschaft. Du sollst eine Facharbeit schreiben, weißt aber überhaupt nicht, wo du beginnen sollst?Und wie das alles funktioniert?Dann bist du hier richtig. Betrachtet man Wünsche wertneutral, so wird auch nicht der Wert eines Menschen bestimmt und somit in die Tötungsfrage mit einfließen. Erlittenes Unrecht rechtfertigt nicht die Tötung eines unschuldigen Kindes meiner Meinung nach. Sophia wurde kurz nach ihrer Geburt operiert und kann sich dadurch heute nahezu normal bewegen. Jetzt werden die kranken Ungeborenen getötet. Bei einer kriminologischen Indikation, also bei der Vermutung, das Kind sei aus einer Vergewaltigung entstanden.[24]. 1. Danach bleibe nämlich das verfassungsrechtlich verankerte Recht auf Leben dem menschlichen Embryo vorenthalten, obwohl von den Richtern jedes einzelne vorgeburtliche Leben „ um seiner Einmaligkeit und seiner individuellen Menschenwürde willen“ für schutzbedürftig erklärt worden sei. Ich sehe in der Abtreibung keinen Ausweg, sondern für mich ist es eher ein Davonlaufen von Problemen. Dabei ging es immer um die Frage ab wann das Leben beginnt. Dabei wird auch Lindgrens eigene Kindheit beleuchtet und in Hinblick auf ihre Geschichten analysiert. Wo und wann der Mensch erstmals begann, ungeborenes Leben mit künstlichen Mitteln abzutreiben, ist nicht bekannt. die hälfte ist von anderen seiten übernommen wie www.pro-leben.de oder www.svss.uspda.devor allen dingen würde mich interessieren ob du je mit einer betroffenen darüber geredet hast.du hast viele gute argumente gebracht -jedoch leider nur geklaute. Obwohl die Mutter erfahren hat, das ihr Kind mit offener Wirbelsäule und Wasserkopf geboren wird, trug sie das Kind in Liebe aus. Über die nächsten Tage wird das Trinken an der Brust durch die Produktion von Oxytocin immer wieder sogenannte Nachwehen auslösen, die die Rückbildung der Gebärmutter auf ihre Ursprungsgröße bewirken. AuflageFrankfurt am Main, 1995, Kuhse, H. / Singer, P.: Muß dieses Kind am Leben bleiben? Töten aus Barmherzigkeit (wegen einer Behinderung)? Allerdings wünsche ich mir etwas kreatives zu dem man wenn man will sehr viel schreiben kann. Bei der dringt der Arzt mit einer Abort- Zange durch den erweiterten Gebärmutterhals in die Gebärmutter ein und reißt das ungeborene Kind auch hier in kleine Stücke. „» Jedes menschliche Leben erhält einen eigenen Wert und Sinn, indem Gott es schafft, ruft, achtet und liebt; der Mensch hat eine unverlierbare Würde, weil Gott ihn berufen hat, sein Gegenüber zu sein, und ihn in Jesus Christus unbedingt angenommen hat; ungeborene Kinder sind dabei mitgemeint. Unser Newsletter informiert Sie über alle neuen Arbeiten aus Ihren Fachbereichen. Diese beinhaltete seine Meinung gegen die Abtreibung, weil jedes Kind ein Recht auf Leben hat. Denn ein Mörder ist laut Definition: „[…] ist, wer aus Mordlust, zur Befriedigung des Geschlechtstriebs, aus Habgier oder sonst aus niedrigen Beweggründen, heimtückisch oder grausam oder mit gemeingefährlichen Mitteln oder um eine andere Straftat zu ermöglichen oder zu verdecken, einen Menschen tötet.“[3] Dabei ist es völlig gleich, ob man dem Embryo das „Mensch sein“ attestiert oder nicht, aus Mordlust oder aus sexuellen Motiven treibt niemand ab. Der Paragraph 218. des Strafgesetzbuches enthielt über Jahrzehnte ein Verbot der Abtreibung, erst 1927 wurde die medizinische Indikation, die es also erlaubt, im Falle einer Gefahr für Leib und Leben der Mutter ein Kind abzutreiben, eingeführt. Benedikt XVI. Die Abtreibung ist ein sehr großes und umstrittenes Gesprächsthema, jedoch viele interessieren sich nicht für die Hintergründe, obwohl sie für jeden Menschen eine wichtige Rolle im Leben spielen. Die erste Änderung des Abtreibungsparagraphen nach Ende des ersten Weltkriegs erfolgte zur Zeit der Weimarer Republik im Jahre 1926, das Strafmaß für eine Abtreibung wurde zum ersten Mal in der Geschichte Deutschlands ganz erheblich gesenkt und bei einer Feststellung von mildernden Umständen sah der Abtreibungsparagraph von einer Strafe sogar ganz ab. Norbert Hoerster befand sich damit völlig im Einklang mit dem Veranstalter, dem Verein „Ärzte für das Leben“. Da aber der genaue Beginn dieses Prozesses nicht festgelegt werden kann, spreche er sich, anders als der australische Bioethiker Peter Singer, dafür aus, das Lebensrecht nicht später als mit der Geburt beginnen zu lassen. [12] Ebenfalls wurde eine Abtreibung aus medizinischer Indikation erstmals für rechtens erklärt. [25], Die am häufigsten durchgeführte Abtreibungsmethode ist die Vakuumaspiration. etc. Sprache erkennen. Ob Wünsche gut oder schlecht sind, entscheidet unsere Gesellschaft anhand des Nutzens, den sie aus den Wünschen zieht. [3] §211 StGB der Bundesrepublik Deutschland. Sehr umstritten ist die Frage der sozialen bzw. Linguee. Die Abtreibung darf nicht weiter nur als „Frauenrecht“ angesehen werden, denn Abtreibung ist und bleibt im gewissen Sinne doch eine Straftat. Trotzdem lässt sich kaum leugnen, dass diese Beeinträchtigungen hinter jener Schädigung, die in der gewaltsamen Beendigung eines menschlichen Lebens liegt, ganz erheblich an Gewicht zurückbleiben.“ (Hoerster, 1991, S. 35). Unter den Begriff der indirekten Sterbehilfe schließlich fallen pal-liativmedizinische Maßnahmen, die eine Lebensverkürzung mit-bewirken können. Jeder von uns Menschen hätte eines dieser hilflosen Babys sein können und so können wir unseren Eltern dankbar sein, dass es uns gibt. Es kommt oft vor, dass die Frau nicht selten durch Partner oder Familie indirekt zur Abtreibung gezwungen wird. Zum Ich- Bewusstsein gehört dazu, dass man sich selbst erkennt. Ebenso habe ich das Buch „Eine Frage des Lebens“ von Anton Leist gelesen und seine Meinung über die Abtreibung in meine Hausarbeit mit einbezogen. 14 Seiten, Rezension / Literaturbericht,  So ist die Abtreibung einer deutschen Frau zu bestrafen, da sie „die Lebenskraft des deutschen Volkes beeinträchtigt“, wohingegen eine Abtreibung einer Frau einer „minderwertigen Volksgruppe“ nicht unter Strafe gestellt wurde. Darunter gibt es folgende: -intensive Auseinandersetzung mit dem Erlebnis und der Thematik. Dies ist eine einmalige, einzigartige Person, deren menschliches Wesen sich zu keinem Zeitpunkt der Entwicklung ändert. Man hat es hier mit einem „Defensivnotstand“ zu tun: „ Die Beeinträchtigung für den Betroffenen geht von derselben Seite aus, gegen die sich gegebenenfalls seine Notmaßnahme richtete; diese Maßnahme ist insofern defensiver Natur und dient unmittelbar der Abwehr.“(Hoerster, 1991, S. 29), Die Schwangere greift zur Beseitigung ihrer Notlage nicht etwa in die Interessen eines ganz Unbeteiligten ein, sowie es der Fall beim Aggressivnotstand ist, sie greift in die Interessen desjenigen ein, der die bedrohende Gefahr ausübt. Ein Arzt berichtet „Wenn man, wie ich, erlebt hat, dass der intakte, etwa vier bis fünf Zentimeter lange Körper des Ungeborenen ans Tageslicht befördert wird und plötzlich in der Schale vor einem liegt, so weiß man, dass es sich bei diesem Tun um die Tötung eines Menschen handelt. Über Edgar Degas. Eine weitere Schwierigkeit bei der Diskussion ergibt sich durch die oft fadenscheinige und häufig auch schlichtweg falsche Argumentation, was wohl daher rührt, dass sich viele vorschnell ein Urteil über die Sache bilden und die nötige Ausdauer zur genauen Analyse der Problematik fehlt. Die vorgeburtliche Entwicklung des Kindes, 3.1. Beratungsregelung ein. Nur so könnte der Embryo eine höhere ethische Stellung erlangen als er heute besitzt. 3Druck.com – das unabhängige Magazin für 3D Druck Technologie – ist das führende Medium für Additive Manufacturing im deutschsprachigen Teil der Welt. [9], Das StGB von 1871 stufte die Abtreibung nach §218 als Verbrechen ein und sah als Sanktion eine Strafe von 1 bis zu 5 Jahren Zuchthaus vor. Auch ich hätte in einem dieser Kübel gegen den Tod kämpfen können oder in kleine Stücke gerissen und in den Ofen geschmissen werden können. (Kirche) Liebe Moin, ich hab überlegt in meinem Sport Seminarfach eine Facharbeit über Motorsport zu schreiben. [1] So zum Beispiel Peter Singer, Praktische Ethik, Stuttgart 1994, Reclam, Seite 177; Norbert Hoerster, Abtreibung im säkularen Staat, Mainz, 1991, Seite 171. Fordern Sie ein neues Passwort per Email an. Hier werden allerdings schon ähnliche Anforderungen wie an der Universität gestellt, vergleichbar mit einer Hausarbeit an der Universität. Entscheidender sind für manche die Rechten und Pflichten der Väter für die Zeit nach der Geburt. Jetzt besitzt es ca. Es gibt viele Gründe gegen die Abtreibung, nur leider hat sie die Vergessen, die für eine stehen. Er kann nicht verstehen, dass für eine Bestrafung jenseits der Dreimonatsgrenze plädiert wird und gleichzeitig aber kein Unterschied zwischen Früh- und Spätgeburt gesetzt werden kann. Eine kritische Auseinandersetzung zur Legitimation der Abtreibung Verfasserin: Emely Brückner Kursleiter: Herr Galon Bearbeitungszeit: 22.12.2018-28.02.2019 Abgabetermin: 28.02.2019 [8] Als drastische Sanktion auf Aborte folgte die Exkommunikation aller Betroffenen aus der Kirche. Kann man sich das vorstellen? Warum strengen sich dann die Ärzte an, ein Kind zu retten, obwohl die Mutter bereits gestorben ist? 6 Seiten, Referat / Aufsatz (Schule),  Eine Abortzange kommt bei Schwangerschaftsabbrüchen vor der 13. Kostenfreie Veröffentlichung: Hausarbeit, Bachelorarbeit, Diplomarbeit, Dissertation, Masterarbeit, Väter und deren Beziehung zum ungeborenen Kind. 6. Da der Kopf zu groß ist, wird dieser wie eine Nuss mit einem Spezialinstrument geknackt und schließlich mit den anderen Einzelteilen in den Verbrennungsofen gegeben! Aber als nicht betroffene Person lässt sich so etwas leichter sagen als getan. war anderer Auffassung, er beschrieb den Fötus als vollwertiges Lebewesen, da er sich bewege und sich ernähre. 30 Seiten, Hausarbeit (Hauptseminar),  Durch Milliardenschwere Werbekampagne der Pharmakonzerne werden den Frauen Märchen erzählt- von dieser angeblich schonenden Abtreibungsmethode. -Der Embryo ist nicht „selbstständiges Leben“. Dort galt bis dahin die 1972 durch die SED erlassene Fristenregelung, welche eine Abtreibung in der ersten 3 Monaten für nicht strafbar erklärte. Frühe schriftliche Hinweise finden sich in den Gesetzen des babylonischen Königs Hammurabi, der im 17. 4.2. In der 9 Woche ist das Kleinstkind körperlich voll ausgebildet. - Ronald Reagan "Auch werde ich keiner Frau ein Mittel zur Abtreibung einer Geburt zukommen lassen." Zu dieser Zeit bleibt bei der Frau die Regelblutung aus und sie erfährt somit von der Schwangerschaft. Argumentationen zur Abtreibung Nehmen Sie an, Sie schreiben eine Facharbeit im Fach Geschichte über die Sachsenmission Karls des Großen. Ganz gut !.Wenn eine Samenzelle mit 23 Chromosomen eine Eizelle (ebenfalls mit 23 Chromosomen) befruchtet, dann hat eine befruchtete Eizelle 46 Chromosomen(und nicht 48). Rechtfertigung einer Abtreibung?